Expertennews: Ab 01. Juni 2015 tritt das Bestellerprinzip für Wohnungsvermietungen in Kraft

25. Mai 2015

Gerne möchten wir Sie über die aktuellen Gesetzesänderungen im Maklerrecht informieren. Um die finanzielle Belastung für Familien und Geringverdiener zum Mietbeginn zu reduzieren, hat die Bundesregierung das sogenannte Mietrechtsnovelierungsgesetz (MietNovG), welches das Bestellerprinzip beinhaltet, beschlossen. Es tritt zum 01. Juni 2015 in Kraft und regelt unter anderem die Wohnungsvermittlung im Vermietungsbereich. Demnach zahlt nun nur derjenige, die Maklerprovision, der den Makler beauftragt.

Dies kann der Mieter mit einem schriftlichen Suchauftrag, aber auch der Vermieter mit einem Vermittlungsauftrag sein. Die Veräußerung oder der Erwerb von Immobilien sind von dieser Gesetzesregelung nicht betroffen.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung – wir freuen uns auf Ihren Anruf – Telefon 06151 4930153