Charmantes Mehrfamilienhaus mit Anbau will wieder erweckt werden

- EUR   |   Objekt-Nr. V347-1710  |     |     |   254m²    |   335 m²  |   15 Zimmer 

In begehrter Lage Griesheims, zwischen Nordring und der Wilhelm-Leuschner-Straße, befindet sich dieses massiv gemauerte Mehrfamilienhaus samt Anbau auf einem 335 qm großen Eckgrundstück.

Das Haupthaus aus dem Baujahr 1926 verfügt über drei separate Wohneinheiten und ist voll-unterkellert. Die Wohnungen besitzen 4 Zimmer (3 Zimmer im Dachgeschoss), Küche sowie ein Badezimmer und werden über ein helles Treppenhaus erschlossen. Zusätzlich verfügt die Wohnung im Erdgeschoss über einen geräumigen Balkon. Ausgestattet sind die zwischen 49 und 69,5 qm großen Wohnungen mit Laminat in den Wohnräumen und Fliesen in Küche und Bad. Fast alle Räume verfügen über Holzdecken.

Anfang der 1960er Jahre wurde ein Anbau realisiert. Dieser verfügt im Erdgeschoss über verschiedene Nutzflächen wie eine Sommerküche und zwei Hobbyräume sowie eine Garage, einen Schuppen und Platz für zwei bis drei Fahrzeuge im Hof. Im Obergeschoss steht eine weitere Wohnung mit rund 70 qm Wohnfläche und einem Balkon zur Verfügung.

Die Gebäude befinden sich in einem renovierungs- und modernisierungsbedüftigen Zustand. Die Fenster im Haupthaus sowie im Obergeschoss des Anbaus sind bereits 2-fach-isolierverglaste Kunststofffenster und mit Rolläden ausgestattet. Ebenfalls wurde vor einigen Jahren die Heizungsanlage erneuert. Die Warmwasserversorgung wird über Durchlauferhitzer und Boiler hergestellt.

Aktuell sind die Wohneinheiten im Haupthaus vermietet. Die Wohnung im Obergeschoss des Anbaus ist leerstehend. Nach Absprache kann nach Kauf kurzfristig eine weitere Wohnung im Haupthaus freigemacht werden.

Sie sind neugierig geworden? Überzeugen Sie sich in unserem 360°-Online-Rundgang und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungstermin.

 

Objekt ID: V347-1710
Kaufpreis: - EUR
Provision für Käufer: 5,95% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis
Zimmer: 15
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 4
Kellerräume: 3
Wohnfläche: 254 m²
Grundstücksfläche: 335 m²
Nutzfläche: 100 m²
Etagen insgesamt: 3
Baujahr: 1926
Objektzustand: modernisierungsbedürftig
Verfügbar ab: sofort
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 176,6
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse: F
Garage:
PKW Stellplatz:
Balkon:
Terasse:
Keller:
Waschküche:
Fahrradkeller:

Die Stadt Griesheim grenzt westlich an Darmstadt und ist mit über 28.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Urkundlich wurde Griesheim erstmals im Jahre 1165 mit eigenem Namen als Griezheim erwähnt. 1908 wurde durch den Flugpionier August Euler in Griesheim der erste Flugplatz Deutschlands gegründet. Griesheim bietet eine gute infrastrukturelle Anbindung an das Straßenbahnnetz des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) sowie die Autobahnen A5 und A67. Die Bundesstraße B26 führt als Wilhelm-Leuschner-Straße direkt durch die Stadt. Innerhalb kurzer Zeit ist der Hauptbahnhof Darmstadt per Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Viele Vereine und zwei Schwimmbäder gewähren ein pulsierendes Vereinsleben und bieten für Jedermann ein passendes Freizeitangebot. Für die jüngsten Einwohner stehen im gesamten Stadtgebiet zahlreiche gut ausgestattete Spielplätze zur Verfügung. Darüber hinaus lädt das hessische Ried im Westen sowie der nahe gelegene Odenwald zu allerhand Freizeitmöglichkeiten für jung und alt ein.